Schüleraustausch 2014 - Homepage der Realschule plus Bad Ems - Nassau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 


BEN Realschule plus: Besuch der französischen Gäste aus Pontchâteau

 
 
 

Nach einer erlebnisreichen Zeit ist in der vergangenen Woche der diesjährige Schüleraustausch mit Pontchâteau zu Ende gegangen. Vom 21. bis 28. Mai waren 35 französische Schülerinnen und Schüler in Begleitung ihrer Deutschlehrerin, Frau Lydie Isel, die den Austausch auf französischer Seite organisiert, sowie Frau Delphine Rual und Herrn Xavier Le Moing zu Gast in Bad Ems und Nassau.
Die Gäste hatten Gelegenheit, unser Land und das Leben der deutschen Jugendlichen kennenzulernen. Zwei Tage nahmen sie zusammen mit ihren Austauschpartnern am Unterricht teil und wurden bei einem Umtrunk in der Schule durch Schulleiter Paul Arzheimer, Verbandsbürgermeister Josef Oster und Stadt- bürgermeister sowie Vorsitzendem des Partnerschafts- komitees Nassau/Pontchâteau, Armin Wenzel, offiziell begrüßt.

 
 
 
 

Am Wochenende organisierten die Gastfamilien vielfältige Ausflüge in die Umgebung. Außerdem erkundete die gesamte deutsch-französische Gruppe an zwei Tagen gemeinsam die Region: Am Freitag stand ein Besuch in Mainz mit Führung im Gutenberg-Museum auf dem Programm, am Nachmittag konnten während der Rückfahrt durch das Rheintal viele Burgen bewundert werden. Ein Stopp auf der Loreley rundete diese Tour ab.  


 
 
 
 

Die zweite Tagesfahrt führte die Gruppe am vergangenen Montag zur Marksburg.

 
 
 
 

Im Anschluss an die Führung nahmen die SchülerInnen ein Schiff nach Koblenz, erkundeten dort die Altstadt und hatten sogar noch Zeit, eine kleine Shopping-Session im Forum einzulegen ;) . Nach einem Besuch am Deutschen Eck ging es mit der Seilbahn hinauf zur Festung Ehrenbreitstein.


 
 
 
 
 
 
 
 

Wie in jedem Jahr wurde der Abschlussabend in einer Bad Emser Pizzeria durchgeführt, bevor die Franzosen am Mittwochmorgen wieder ihre 14-stündige Heimfahrt antraten.
Abschließend noch ein Termin zum Vormerken: Der Gegenbesuch in Pontchâteau soll im kommenden Jahr vom 27. Mai bis 3. Juni stattfinden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü