Rosenberg - Homepage der Realschule plus Bad Ems - Nassau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles
 
 
 


Auf den Spuren von Emilie und Oskar Schindler

 
 
 

Erika Rosenberg zu Gast an der Realschule Plus Bad Ems Nassau


Bereits zum wiederholten Male besuchte Professor Erika Rosenberg, renommiere Schriftstellerin und Journalistin die Realschule Plus Bad Ems Nassau.

Hatte sie zu Beginn des Schuljahres den Schülerinnen und Schüler  die Biographien von Oskar und Emilie Schindler in einem eindrucksvollen Vortrag vor Augen geführt, wurde nun unter ihrer Anleitung von Neuntklässlern der Schule eine Ausstellung zum Leben beider Persönlichkeiten im Kontext der historischen Ereignisse in deren Umfeld gestaltet.

Dazu hatte Frau Rosenberg umfangreiches Quellenmaterial und Originaldokumente nach Bad Ems gebracht, die den Jugendlichen als Grundlage für ihre Dokumentation diente.

Am Ende eines arbeitsreichen Vormittages war das Werk vollbracht und Frau Rosenberg zeigte sich sichtlich beeindruckt von der Arbeitsleistung, aber auch der Konzentrationsfähigkeit  und Disziplin der Bad Emser Schüler.

Die Ausstellung soll zu Beginn des neuen Schuljahres digital aufbereitet und der interessierten Öffentlichkeit präsentiert werden, selbstredend auch unter Mitwirkung von Frau Rosenberg.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü