France mobil - Homepage der Realschule plus Bad Ems - Nassau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles
 
 
 


Realschule plus Bad Ems Nassau, France Mobil on tour

 
 
 

„Französisch auf Rädern" weckt die Neugier der Schülerinnen und Schüler. Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) und das Institut Francais Deutschland haben mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung den Startschuss gegeben für zwölf französische Lektorinnen und Lektoren, die mit ihren von Renault Deutschland bereitgestellten Fahrzeugen ein Jahr durchs Land fahren, um spielerisch für die französische Sprache und Kultur zu begeistern.

 
 
 
 

Auf Initiative der Französisch-Fachlehrerin Elisa Proietto besuchte jetzt der Lektor Thomas Colin die Realschule plus Bad Ems Nassau. Den Schülerinnen und Schülern der sechsten bis zehnten Klassen soll ein modernes und zeitgemäßes Frankreichbild näher gebracht werden.

 
 
 
 

Mit im Gepäck hatte Thomas Colin eine Reihe kreativer Aktivitäten, wie Spiele, Musik, Filme oder multimediale Angebote – alles, was Spaß und neugierig macht. Der Besuch der Lektoren soll nicht nur Lust auf das Erlernen der französischen Sprache machen, sondern auch eine internationale Erfahrung in das persönliche Lebensumfeld junger Menschen bringen. So will das Programm im Idealfall einer Initialzündung wirken und die Lust an einer eigenen Auslandserfahrung wecken. Den Schülerinnen und Schülern hat die Veranstaltung großen Spaß bereitet und sie waren mit Feuereifer dabei.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü